Nike Schuhe selbst designen
Nike Sale

Alle Infos zu Nike + (Nike plus)

Nike + - Sport goes Social Media: Seit Jahren schon haben Sportler die Möglichkeit, mit Pulsarmbändern, Stoppuhren etc. Ihre Leistung zu kontrollieren und entsprechend aufzuzeichnen. Nike aber war das nicht genug. Das Unternehmen hat die Zeichen der Zeit erkannt und ermöglicht seinen Kunden mit einer ausgearbeiteten Produktpalette, die eigenen Erfolge noch besser zu kontrollieren, aufzuzeichnen und sie sogar mit anderen zu teilen und zu vergleichen. Möglich wird dies beim Laufen zum Beispiel durch einen Chip, der in die Sohle des Nike+ Laufschuhs eingefügt werden kann. Verbunden mit dem Smartphone hat der Sportler seine Leistung direkt in der Hand. Zur Nike Plus Familie zählen derzeit Running App, Sportswatch GPS, Fuelband SE und Kintect Training.

Nike + Fuelband SE

Nike + Fuelband

Nike + Fuelband SE

Das Nike + Fuelband SE soll die Möglichkeit bieten, in einer neuen Einheit (NikeFuel) körperliche Aktivitäten zu messen. Das Armband kann beim Sport genauso getragen werden wie auch beim Tanzen auf einer Party, beim Rumtoben mit den Kindern, beim Spazierengehen etc. und zeichnet unabhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht auf, „wie viel man getan hat“. Es soll unter anderem eine spaßige Alternative zur Messung des Kalorienverbrauchs sein, obowohl auch das mit dem Armband möglich ist. Per Bloetooth ist das Fuelband mit dem Smartphone und damit auch mit dem Nike + Konto. Man kann sich wieder eigene Ziele setzen und das Fuelband zeigt einem, wie weit man am Tag noch vom Erreichen des Ziels entfernt ist. Es kann sogar Erinnerungen zur körperlichen Aktivität geben und Tipps, wie man diese umsetzt.

Nike + Running App

Nike + Running App

Nike + Running App

Die Running + App ist sowohl für die Apple-Familie als auch für Android-Geräte verfügbar. Die Funktionen der App beinhalten GPS, Tempomesser, Zeitmesser, Kalorien, Schrittzähler, Music Player und die Verbindung zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Man kann seinen gerade absolvierten Lauf also direkt mit seinen Freunden oder mit der Nike + Community teilen. Diese können dann z. B. dank GPS den gelaufenen Kurs per Map sehen.

Man kann sich neue Ziele setzen und diese überprüfen. Eigene Anfeuerungsrufe oder die Lieblingsmusik sollen weitere Motivation bieten. Die Running App erfreut sich innerhalb der Sportcommunity aufgrund ihres Social-Media-Charakters einer sehr großen Beliebtheit.

Nike + Sportswatch GPS

Nike + Sportswatch GPS

Nike + Sportswatch GPS

Die Nike + Sportswatch GPS bietet ebenfalls GPS, Tempo- und Zeitmessung, Anzeige der verbrannten Kalorien, Schrittzählung und zeichnet den Weg auf, den der Sportler gelaufen ist. Mit dem zusätzlich erhältlichen Polar Wearlink+ Herzfrequenzsender kann auch die Herzfrequenz gemessen werden. Die Sportwatch vereint viele sinnvolle Funktionen in einer Uhr die vor dem Lauf, während des Laufs und natürlich auch nach dem Lauf die Motivation sinnvoll unterstützen. Vor dem Lauf erinnert z.B. eine automatische Erinnerung an die nächste Laufeinheit. Während des Laufs ist die Sportwatch in der Lage deinen Standort, deine gelaufenen Strecke und dein Tempo aufzunehmen. Aus diesen Daten werden dann die verbrannten Kalorien errechnet. Nach dem Lauf kannst du über www.nikeplus.com deine Leistung mit anderen teilen oder vergleichen, musst du aber nicht.

Nike + Kintect Training

Nike + Kintect Training

Nike + Kintect Training

Für alle, die lieber zu Hause sporteln oder dort zusätzlich ein Training absolvieren wollen, hat sich Nike natürlich auch etwas ausgedacht. Nike + Kintect Training ist das Sportprogramm für die Xbox360. Es erinnert ein wenig an Wii Fit Plus von Nintendo. Man setzt sich persönliche Ziele und führt dementsprechend ein Workout-Programm mit einem virtuellen Personal Trainer durch. Das ganze wird dann von der Xbox-Kamera aufgezeichnet und auf dem Bildschirm abgebildet. Auch hier soll es möglich sein, sich mit Freunden weltweit zu verbinden, sich zu vergleichen und gegenseitig anzufeuern oder zu übertrumpfen. Insgesamt eine breite Produktpalette, um das Sporttreiben noch moderner und attraktiver zu machen. Mit der Verbindung zu den Sozialen Netzwerken und in Zusammenarbeit mit der Xbox hat Nike also nun das Internet für sich entdeckt. Inwieweit der Sportler das für sich selbst annimmt, ist jedem selbst überlassen.

Hat man sich vor ein paar Jahren noch zum Laufen im Wald, auf dem Sportplatz oder im Fitnessstudio verabredet, findet das in Zukunft womöglich im Internet statt. Jeder läuft für sich selbst und trainiert in den eigenen vier Wänden, ohne auf die (virtuelle) Anwesenheit seiner Mitstreiter verzichten zu müssen.

Nike + Fuelband SE bei Amazon bestellen:

Amazon: Nike + Fuelband SE bestellen